saar-depesche.de

Freigegeben in Politik

Hans-Dieter Brenner und Werner Severin

SaarLB und Helaba kooperieren bei Außenhandelsfinanzierung

Samstag, 09 Mai 2015 17:14
Logo der SaarLB Logo der SaarLB Quelle: saarlb.de

Frankfurt am Main - Die Helaba und die SaarLB werden künftig im Außenhandelsgeschäft enger zusammenarbeiten. Dies haben beide Institute in einer Kooperationsvereinbarung festgelegt, die zuletzt in Frankfurt am Main unterzeichnet wurde. Sowohl Helaba als auch SaarLB sehen in der Zusammenarbeit die Möglichkeit, die eigene Marktposition im Auslandsgeschäft mit ihren jeweiligen Zielkunden auszubauen.

Für die Helaba ist die Kooperationsvereinbarung ein weiterer Schritt in der strategischen Neuausrichtung der Außenhandelsfinanzierung. Hans-Dieter Brenner, Vorsitzender des Vorstandes der Helaba: „Wir erwarten, dass der Ausbau dieses Geschäftsfeldes unsere Marktposition im Auslandsgeschäft mit unseren Zielkunden und den mittelständischen Firmenkunden der Sparkassen nachhaltig stärken wird. Die Kooperation mit der SaarLB ist dabei ein weiterer Baustein.“

Die SaarLB erhält im Rahmen der Kooperation Zugang zu dem umfassenden Angebot der Helaba im Geschäftsfeld Außenhandelsfinanzierung und erweitert hierdurch nachhaltig ihr Produktangebot in diesem Geschäftsfeld. Werner Severin, Vorsitzender des Vorstandes der SaarLB: „Durch die intensivere Zusammenarbeit mit der Helaba erhöhen wir unsere Wettbewerbsfähigkeit im Interesse der saarländischen Sparkassen und des Eigengeschäftes mit unseren Firmenkunden.“

Artikel bewerten
(4 Stimmen)