saar-depesche.de

Freigegeben in Politik

„Make Germany great again!“

US-Wahl: AfD jubelt über Wahlsieg Donald Trumps

Donnerstag, 10 November 2016 22:57
Trump und seine dritte Ehefrau Melania bei einem Wahlkampfauftritt 2016 Trump und seine dritte Ehefrau Melania bei einem Wahlkampfauftritt 2016 Quelle: de.wikipedia.org | Marc Nozell from Merrimack, New Hampshire, USA - 20160208-DSC08078 | CC BY 2.0

Berlin/Magdeburg – Die Alternative für Deutschland (AfD) hat dem Republikaner Donald Trump zu seinem Wahlsieg bei den US-Präsidentschaftswahlen gratuliert. AfD-Bundeschefin Frauke Petry erklärte am Mittwoch, mit der Wahl Trumps hätten sich die Wähler in Amerika „für den politischen Neuanfang und gegen Filz und Korruption entschieden“. Ihr Co-Vorsitzender Jörg Meuthen ergänzte, Trumps Sieg sei ein „gutes Signal für die Welt“ und markiere „eine Zeitenwende“.

Der Landesvorsitzende der AfD Bayern, Petr Bystron meinte gar, bei Bundeskanzlerin Angela Merkel etwas von „Angst“ gesehen zu haben, nachdem der Wahlsieg des Republikaners feststand. „Das ist der Paradigmenwechsel. Das ist das, was die Altachtundsechziger so panisch reagieren lässt. Sie merken, ihr Zeitalter ist vorbei, das Pendel schlägt zurück. Die Entwicklung läuft schon europaweit, und wir sind in Deutschland als Letzte dran“, so Bystron nach einem Bericht der FAZ. Verschiedene AfD-Seiten im Internet und bei Facebook zeigten am Mittwoch ein an den Wahlkampfslogan Trumps angelehnte Banner „Make Germany Great again!“.

Weder die AfD Sachsen noch deren Landtagsfraktion veröffentlichte hingegen eine offizielle Presseerklärung zu dem Wahlergebnis in den USA. Freude und Genugtuung prägten allerdings auch bei sächsischen AfD-Politikern die Stellungnahmen auf Facebook und Twitter. Im Nachbarverband in Sachsen-Anhalt meldete sich AfD-Landeschef André Poggenburg zu Wort. Auf einer Demonstration am Mittwochabend in Magdeburg rief er der Menge zu: „Danke an Donald Trump für dieses Ergebnis!“ Die Wähler in den USA hätten sich gegen die „etablierte Politik“ entschieden.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)