saar-depesche.de

Wemding – In Zeiten des vielbeklagten Fachkräftemangels müssen sich Arbeitgeber immer mehr Gedanken machen, wie sie gute Mitarbeiter halten und neue gewinnen können. Ein wesentliches Element der Mitarbeiterbindung und -gewinnung ist die Entgeltoptimierung, die eine Nettolohnoptimierung durch Arbeitgeberzuschüsse ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Beschäftigten Geldzahlungen und Sachleistungen zu gewähren, die steuerfrei, steuerbegünstigt oder beitragsfrei in Bezug auf die Sozialversicherung sind. Dazu gehören vom Arbeitgeber ausgegebene Waren- oder Dienstleistungsgutscheine Dritter, Jobtickets für den ÖPNV, Tankgutscheine, Zeitungsabonnements, Abschlagszahlungen des Arbeitgebers an den Energieversorger des Arbeitnehmers und Formen der Mitarbeiterverpflegung.