saar-depesche.de

Donnerstag, 22 Dezember 2016 18:50

Christian Rohlfs – Wanderer durch die Moderne

in Medien

Berlin - Das Werk des deutschen Malers Christian Rohlfs läßt sich schwerlich einem bestimmten Stil zuordnen, denn er hat sich an sehr vielem versucht, was zu seinen Lebzeiten in der Malerei aufkam. Im Naturalismus, Impressionismus und Expressionismus hat dieser Künstler gewirkt und hier wie dort seine Spuren hinterlassen.

Paris - Camille Pissarro war innerhalb der Gruppe der ursprünglichen französischen Impressionisten vielleicht jener, der ideologischen Erklärungen und avantgardistischen Theorien am stärksten zugeneigt war, nach Bernard Denvir „mehr Anarchist als Künstler“. So kam es, daß er sich für die Mitte der 1880er Jahre aufgekommene pointillistische Bewegung begeisterte. Es sollte jedoch nur eine Phase sein.