saar-depesche.de

München – Die von Thomas Oliver Müller, Dr. Sven Neubauer und Alfred J. Kremer professionell geführte DF Deutsche Finance Group hat sich auf Private-Market-Investments in den Bereichen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur spezialisiert. Durch neue Finanzstrategien will das Unternehmen auch privaten Investoren exklusiven Zugang zu Märkten bieten, die ansonsten institutionellen Anlegern vorbehalten bleiben.

München – Die von Thomas Oliver Müller, Dr. Sven Neubauer und Alfred J. Kremer geleitete DF Deutsche Finance Group hat sich auf Private-Market-Investments in den Bereichen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur spezialisiert. Durch neue Finanzstrategien bietet der Anbieter aus München auch privaten Investoren exklusiven Zugang zu Märkten, die sonst institutionellen Anlegern vorbehalten bleiben.

München - Mit viel Geschick und einem außerordentlich guten Gespür für das Wesentliche haben die Vorstände Thomas Oliver Müller, Alfred J. Kremer und Dr. Sven Neubauer die DF Deutsche Finance Group als Finanzunternehmen am Markt positioniert, das durch die strengen staatlichen Regulierungsvorgaben (AIF) nicht etwa Nachteile erleidet, sondern davon profitiert. Windige Investments kommen für das erfolgreiche Triumvirat an der Spitze des Unternehmens nicht in Frage. Man legt wert auf Seriosität und Solidität.